Yoga auf Norderney

Norderney – Deutschlands ältestes Nordseeheilbad.

Norderney bietet dir ein unverwechselbares Ensemble von majestätischer Natur, von inspirierender Weite, von kreativen Konzepten für Gesundheit, Fitness und Balance, von offenem, entspanntem Miteinander sowie von kultureller Vielfalt und moderner Lebensart.

Fernab vom Alltagsstress, mitten im Naturerbe Wattenmeer liegt die Insel Norderney mit ihrer abwechslungsreichen Naturlandschaft, ihrer Vielfältigkeit und vielen prachtvollen Bauten.

Norderney ist wohl die lebhafteste der ostfriesischen Inseln. Gleich bei der Fährüberfahrt fällt die urbane Silhouette der Stadt ins Auge. Architektonisch herausragend zeigen sich Kurtheater, Kurhaus und Kurhotel aus der Gründerzeit.

Urlaubinfos

Ebbe & Flut

Hier bleibst du stets informiert über die Gezeiten der Nordsee.

Tourismus Service Norderney

 

Reisetermine

Sonnenaufgang Wald

18.03. - 21.03.2021

„Feel free“ – Yoga Workshop mit Sandra Sendker

ab

€ 585

Preis für:

  • 1 Person
  • 4 Tage / 3 Nächte
Abendstimmung Meer

02.08. - 09.08.2021

Lass die Lebensenergie fließen – mit Yogalehrerin Heike Steinau-Diekert

ab

€ 1.365

Preis für:

  • 1 Person
  • 8 Tage / 7 Nächte
Strandkörbe am Strand von Noderney

20.09. - 24.09.2021

„Vinyasa-Yoga & Deine Welt der Faszien“ mit Yogalehrerin Claudia Pogorzalek

ab

€ 840

Preis für:

  • 1 Person
  •  5 Tage / 4 Nächte
Sonnenuntergang Düne

24.10. - 29.10.2021

Nicoles Yoga Workshop im Oktober

ab

€ 995

Preis für:

  • 1 Person
  • 6 Tage / 5 Nächte

Wohnen im Haus „KLIPPER“ Norderney

Das Klipper Norderney ist eine ausgezeichnete Wahl, 700 m von Norderney-Nordstrand entfernt findest du das wunderschöne Haus Klipper.

Du wohnst in einem komfortablen ca. 18 qm Doppelzimmer mit großem Doppelbett, Fernseher, Schreibtisch, kostenlosem WiFi und Wasserkocher. Die großzügige Sonnenterrasse bieten einen schönen Blick auf die Insel oder das Meer.

Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, steht ein kostenpflichtiger Privatparkplatz vor Ort zur Verfügung.

Anreise auf die Insel Norderney

Fahrpläne

Schiffsfahrplan ab Norddeich

Laden Sie sich den aktuellen Schiffsfahrplan der Reederei Frisia herunter.

Busfahrplan

Den aktuellen Fahrplan sowie Informationen zu Insel-Rundfahrten erhalten Sie auf der Homepage der Peter Tjaden Nahverkehrs GmbH.

Mit dem Auto

Fahren Sie über die A31 bis Emden. In Emden wechseln Sie auf die B 210 / 72 in Richtung „Norden/Norddeich Mole“. Von „Norddeich Mole“ aus fahren in der Hauptsaison die Fähren im Stundentakt nach Norderney. Die Fähre benötigt ca. 55 Minuten für die Überfahrt.

HINWEIS: Für die Rückfahrt mit Ihrem Auto sollten Sie eine Reservierung vornehmen, da die Fähren oft ausgebucht sind. Dies können Sie im Haus Schifffahrt in der Bülowallee tun.
Beachten Sie bitte auch, dass große Teile der Stadt von einer Verkehrssperre betroffen sind, die üblicherweise von März bis Oktober gültig ist. Außerhalb der Stadt gilt ein Nachtfahrverbot von 20:00 bis 06:00 Uhr, auf einigen Straßen von 20:00 bis 08:00 Uhr.

Möchten Sie ihr Fahrzeug nicht auf die Insel mitnehmen, haben Sie die Möglichkeit dieses auf einem der ausgewiesenen Parkplätze in „Norddeich Mole“ für die Dauer Ihres Aufenthalts abzustellen (gebührenpflichtig).

Mit dem Zug / Bus

Norddeich ist direkt an das Interregio-Netz der Deutschen Bahn angeschlossen mit vielen Direktverbindungen aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Bitte informieren Sie sich unter www.bahn.de über für Sie geeignete Verbindungen.

Wenn Sie in „Norddeich Mole“ aus dem Zug steigen, können Sie am gegenüberliegenden Fähranleger auf das Schiff umsteigen. Wenn Sie per Bahn anreisen, können Sie sich Ihr Ticket bis „Norddeich Mole“ einschließlich des Fährtickets ausstellen lassen. Die Überfahrt dauert etwa 55 Minuten. Nach Ankunft auf „Norderney“ erhalten Sie dann die erforderliche „NorderneyCard“ durch Vorzeigen Ihrer Fahrkarte beim Verlassen der Fähre.

 

Hier befindet sich das Haus „KLIPPER“ Norderney